Eröffnungstanz

Personal Wedding Mix

Ein klassischer Eröffnungstanz ist euch zu langweilig oder Walzer liegt euch nicht?

Versucht es doch mal mit einem Crazy Wedding Mix.

Es ist ein Trend, der, wie schon viele, aus Amerika zu uns kommt. Das Brautpaar beginnt klassisch zu tanzen, doch plötzlich wird der Song unterbrochen und ein ganz anderer erklingt. Kein klassischer Paartanz mehr, sondern ein Stimmungshit, das Paar tanzt eine eingeübte Choreographie, z.B. zu Gangnam Style, Alles ist erlaubt, je verrückter, desto besser.

Gerne schneide ich die Songs im Vorwege zusammen. Ich benötige dafür die Titelauswahl und die Zeitpunkte für die Songwechsel. Die Choreographie muss sich das Brautpaar selbst ausdenken. Den gemixten Song stelle ich, sobald er fertig ist, rechtzeitig zum Üben zur Verfügung.